PUBG: New State – Neues Mobile Spiel vorgestellt – Jetzt zur Beta anmelden
0

PUBG: New State – Neues Mobile Spiel vorgestellt – Jetzt zur Beta anmelden

Feb 25 hotspot  

PUBG: NEW STATE ist der neueste Titel von PUBG Studio, dem Schöpfer von Playerunknown’s Battlegrounds. Auch in New State könnt ihr wieder mit unterschiedlichen Waffen und Taktiken kämpfen. Insgesamt unterstützt New State 100 Spieler. Gewonnen hat der, der oder das Team welches zuletzt übrig ist. Alles also beim Alten. Den wirklichen Unterschied macht wohl die deutlich verbesserte Grafik und die neuen Inhalte, wie Waffen und Maps.

Features:

  • Ultra-realistische Grafik mit „“Global Illumination Technology““ über dem Mobile-Standard
    Durch die „“Global Illumination Technology““ eine Grafik weit über den Mobile-Gaming-Standards.
    Spring ab in riesige Welten mit den realistischsten Grafiken, die in Mobile-Spiele möglich sind.
    Mit Next-Gen-Mobile-Grafik liefert PUBG: NEW STATE das ganze Battle-Royale-Erlebnis direkt in deine Hände.
  • Realistische & dynamische Waffenhandhabung
    Erlebe realistische Waffenhandhabung, optimiert für Mobile-Gaming.
    Meistere verschiedene Waffen und mache jede einzelne mit der Waffenanpassung zu deiner eigenen.
  • Next-Gen Überlebenskampf
    Nutze eine Vielfalt an Taktiken und Features wie Ausweichrollen, Kampf-Drohnen und mehr.
    Entdecke riesige 8x8KM Welten mit einer Vielzahl an Fahrzeugen.
    Verwende eine Vielzahl an Waffen, um immersive Battle-Royale-Kämpfe zu deinen Gunsten zu entscheiden.
  • Erweiterung des PUBG-Universums
    Einige Jahre sind seit dem originalen Spiel vergangen. Im Jahre 2051 herrscht Anarchie und verschiedene Fraktionen kämpfen gegeneinander.
    Der Wettstreit wurde zu einem neuen Battleground mit einer Technologie, die Überlebenden abverlangt, sich stetig neuen Taktiken anzupassen.

Die Voranmeldung für Android ist ab sofort möglich. Spieler auf iOS Geräten werden sich noch etwas gedulden müssen.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment