Umfangreiche Battlefield V Wartungsarbeiten für den 28. April 2020 angekündigt
0

Umfangreiche Battlefield V Wartungsarbeiten für den 28. April 2020 angekündigt

Apr 27 hotspot  

DICE hat umfangreiche Wartungsarbeiten für Battlefield V und dessen Backend angekündigt. Insgesamt sollen sämtliche Battlefield V Server am 20. April 2020 aufgrund der Wartungsarbeiten stolze 4 Stunden lang offline sein und deuten im Endeffekt darauf hin, dass DICE in den kommenden 7-14 Tagen das vorletzte Update für Battlefield V veröffentlichen wird, bevor im Juni das letzte Battlefield V Update erscheinen wird.

Was konkret im Wartungszeitraum von 07:00 Uhr – 13:00 Uhr deutscher Zeit am 28.04.2020 gemacht wird verraten die Entwickler nicht. Vier Stunden lange Wartungsarbeiten sind für DICE und alle Spiele, die DICE bisher vertrieben hat, allerdings relativ lange angesetzt. Für gewöhnlich dauern diese Wartungen nie länger als 1-2 Stunden.

Denkbar wären daher ggf. Vorbereitungen für eine Verbesserung am Anti-Cheat System, die Rückkehr der Ribbons welche DICE heimlich abgeschaltet hat, weitere Features für die Community Games oder aber längst aufstehende und unbeliebte Arbeiten, die man nicht länger aufschieben will.

Offiziell heißt es in jedem Fall, dass man die Wartungen für das kommende Mai Update, welches ebenfalls auch die Inhalte des ausgefallenen April Updates beinhaltet, durchführt.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment