Battlefield V: Beliebte Spielmodi kehren zurück, Grind Spielmodus schon nächste Woche
0

Battlefield V: Beliebte Spielmodi kehren zurück, Grind Spielmodus schon nächste Woche

Nov 14 hotspot  

Nach dem großen Battlefield V Update, welches uns die Pazifik Inhalte geliefert hat, war erstmal Ruhe rund um Battlefield V. Nun kommt aber wieder etwas Fahrt auf, denn es gibt gute Neuigkeiten für die kommenden Wochen, denn es sind endlich wieder andere Spielmodi im Anmarsch, die im Rahmen der kommenden Tides of War Wochen abwechselnd verfügbar sein werden.

Den Anfang macht der „Grind“ bzw. „Schinderei“ Spielmodus, welcher uns in der kommenden Woche durch die Tides of War Mission „Zentimeter um Zentimeter“ begleiten wird. Dies bestätigt bereits der offizielle Tides of War Kalender im Hauptmenü des Spiels.

Das Ziel, das man bei DICE mit diesem Spielmodus verfolgt, ist es extrem intensive Infanteriekarten zu schaffen, die eine bestimmte Spielweise fördern sollen. Zuletzt war der Spielmodus auf den Karten „Verbogener Stahl“, „Zerstörung“, „Rotterdam“ und „Narvik“ verfügbar. Ob neue Karten dazukommen, werden wir in der kommenden Woche erfahren.

In den darauffolgenden Wochen, so die Informationen des Dataminers „temproyal“, sollen weitere Spielmodi folgen. Die beiden Spielmodi, um dies es geht, sind zwar bekannt aber keineswegs unbeliebt. Vom 05. -12. Dezember 2019 können wir demnach wieder den Frontlines Spielmodus genießen und ab dem 26. Dezember den Spielmodus Outpost samt der beiden neuen Pazifikkarten Iwo Jima und Pacific Storm.

Da die Missionen bisher noch gesperrt sind, kann sich an der Planung sicherlich noch etwas ändern.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

 

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment