Battlefield V: Diese Fehler hat das heutige Battlefield V Lightning Strikes Update
0

Battlefield V: Diese Fehler hat das heutige Battlefield V Lightning Strikes Update

Jan 15 hotspot  

Heute ist das Battlefield V Lightning Strikes Update veröffentlicht worden. Wie es aber auch immer so ist, bringt das Update ein paar Fehler mit, die bereits entdeckt und von DICE verfolgt werden. Vermutlich wird man die Fehler kurzfristigen mit einem Serverupdate, einem Hotfix Clientupdate oder spätestens mit dem kommenden Update beheben.

Alle Informationen zum Lightning Strikes Update findet ihr hier. Die Liste der Fehler findet ihr nachfolgend.

Bekannte Fehler des Updates
  • Frontlines Server nur mit 16 Slots. Daher sind nur 8vs8 Matches möglich.
  • Es tritt eine sehr lange Verzögerung beim Übergang zwischen Killcard und Bleedout auf.
  • Diverse Killcam Fehler.
  • Das Wiederbelebungssymbol zählt nicht runter, wenn ihr über gefallenen Kameraden steht.
  • Die Maps werden doppelt im Hauptmenü angezeigt.
  • Die Fadenkreuze in der 3rd Person Kamera sind verschwunden.

Solltet ihr weitere Fehler entdeckt haben, die mit dem aktuellen Update ins Spiel gekommen sind, so meldet diese in den Kommentaren.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment