PUBG: Steht der Test der Winterkarte „Vikendi“ kurz bevor?
0

PUBG: Steht der Test der Winterkarte „Vikendi“ kurz bevor?

Dez 05 hotspot  

Zur Gamescom 2018 wurde die Winterkarte für Playerunknown’s Battlegrounds offiziell angekündigt. Damals sollte die Map unter dem Namen Dihor Otok erscheinen. Inzwischen lautet der Name anders und die Map hört auf den Namen „Vikendi“. Bisher hat man von den Entwicklern neben den ersten offiziellen Bildern aber nichts mehr zur neuen Map gehört und eher unpopuläre Entscheidungen, wie die Einstellung der FIX PUBG Initiative, haben bei der Community nicht den besten Eindruck hinterlassen.

Nun schubst ein neues Fan Video, in dem die neue Karte mithilfe von Datamining aus den Spieldateien erstellt wurde, die Diskussion um die Karte erneut an. Zusätzlich wurde in den Spieldaten auch der Vikendi Event Pass entdeckt sowie neue Rangbezeichnungen, die besser zum Spiel passen. Aus Silber, Gold etc. könnte künftig Beginner, Erfahren, Survivor etc. werden.

Nun aber zum eigentlichen Teil, denn eine neue Map wünschen sich die Fans seit Langem. Derzeit wird spekuliert, dass die PUBG Entwickler die Map im Rahmen der Game Awards am 07. Dezember 2018 auf die Testserver aufspielen werden. Somit würde man nicht nur Playerunknown’s Battlegrounds auf der Playstation 4 veröffentlichen, sondern auch gleich die neue Map vorstellen.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment