Community Manager zu privaten Servern / RSP in Battlefield V und warum das Feature bisher nicht verfügbar ist
0

Community Manager zu privaten Servern / RSP in Battlefield V und warum das Feature bisher nicht verfügbar ist

Jan 23 hotspot  

Oft wurden wir in den letzten Tagen gefragt, was mit privaten Servern für Battlefield V nun passiert und wie der aktuelle Status ist. Bisher konnten wir auf diese Fragen nicht antworten. Auch in den Kommentaren unter unseren Beiträgen auf Facebook, Twitter und der Webseite häufen sich inzwischen die Fragen nach dem RSP Programm für Battlefield V.

In Bezug auf ein RSP Feature, also mietbare Server für Battlefield V, gibt es nun endlich mal wieder ein paar, wenn leider auch dürftige, Informationen vom Global Community Manager Dan Mitre.

Via Reddit erklärt er, dass er sich kurz halten will und, dass bisher intern keine vollständige Entscheidung getroffen sei, ob es private Server für Battlefield V geben wird oder nicht.

Laut Mitre evaluiert man, ob man die Standards, Erwartungen sowie die internen Anforderungen erfüllen kann. Weiter heißt es, dass eine Umsetzung Entwicklungsressourcen erfordert und man mietbare Server auch im Hinblick auf die gesamte wirtschaftliche Entwicklung prüft.

Mit anderen Worten, so Mitre, möchte man aktuell nicht die Entwicklungsressourcen für die Quality of Life-Updates runterfahren und so die kommenden Inhalte beeinflussen. Weiterhin soll es auch weitere finanzielle Auswirkungen geben, die wohl nicht in seinem Aufgabengebiet erfasst werden können.

Mitre stellt aber auch klar, dass das Thema private Server bzw. RSP noch nicht vom Tisch ist.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment