Battlefield V: Dezember Update soll auch Raytracing um 50% schneller machen
0

Battlefield V: Dezember Update soll auch Raytracing um 50% schneller machen

Dez 03 hotspot  

Battlefield V und DXR aka Raytracing oder wie Nvidia es nennt „RTX“ sind das Verkaufsargument. Doch wirklich viel Spaß macht es nicht das neue Feature zu nutzen, sofern eine entsprechende Grafikkarte im System arbeitet, denn wirklich viele FPS konnten mit eingeschaltetem Raytracing nicht erzielt werden. Wie Nvidia und DICE nun in einem Dev Update bekannt gaben, soll sich dies nun ändern und die Grafikleistung bzw. FPS mit eingeschaltetem Raytracing um bis zu 50% steigen.

Benötigt wird dazu lediglich das Battlefield V Tides of War Kapitel 1: Ouvertüre Update, das am morgigen Dienstag erscheint. Sicherlich ist es auch nicht verkehrt den aktuellsten Grafikkarten Treiber installiert zu haben.

Das nachfolge Video liefert entsprechend Neuigkeiten und Hintergründe dazu, wie die Leistungssteigerung erzielt werde konnte.

Unterstützt wird Raytracing in Battlefield V nämlich nur von Nvidias neuen RTX Grafikkarten. (RTX 2070, RTX2080 & RTX2080TI).

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment