PUBG: Update #28 für PC Spieler wird diese Nacht veröffentlicht
0

PUBG: Update #28 für PC Spieler wird diese Nacht veröffentlicht

Apr 23 hotspot  

Seit etwa einer Woche befindet sich das Update 28 für PUBG auf den Testservern und wird im Laufe der kommenden Nacht auf den Live-Servern aufgespielt.

Das neuste Update für PUBG führt ein nagelneues Feature ein: Die Waffenmeisterschaft! Die Waffenmeisterschaft ist ein Fortschrittssystem, das es euch als Spielern erlaubt kostenlose Belohnungen zu erhalten, wenn ihr durch das Verwenden einer Waffe einen Levelaufstieg erzielt. Als Teil der Waffenmeisterschaft haben die Entwickler auch Medaillen für Spieler eingeführt, die während der Matches besonders tolle Heldentaten vollbringen.

Zusätzlich zu dieser neuen Funktion haben die Entwickler auch auf das Feedback der Community zur ersten Runde des Rebalancings des Loots auf Erangel gehört und entsprechend Änderungen vorgenommen. Außerdem wurde die Schwierigkeit einiger Missionen des Überlebendenpass 3: Wild Card verringert. Weiterhin wurden aus dem aktuellen Überlebendenpass auch ein paar Missionen entfernt, die als zu schwierig empfunden wurden.

Die Replay-Funktion wurde ebenfalls weiter überarbeitet. Dank der Änderungen können nun direkt die Highlights eurer letzten Matches angezeigt werden. Weiterhin gibt es noch einige Änderungen, die das Interagieren mit den Gegenständen im Shop betrifft. Das Interface für Squads wurde verbessert und es gibt über zwei Dutzend Bugfixes.

Nachfolgend findet ihr den gesamten Changelog des für heute Nacht geplanten Updates. Das Update wird am 24. April 2019 zwischen ca. 2:30 – 10:00 Uhr zusammen mit der wöchentlichen Server-Wartung ausgerollt.

Neues System: Waffenmeisterschaft

  • Ein neues Fortschrittssystem
    • Die Waffenmeisterschaft ist ein neues Fortschrittssystem, durch das die Spieler ihre Stufen erhöhen können, indem sie basierend auf der Nutzung ihrer Waffen XP erhalten.
    • Es funktioniert ständig und überall und ist unabhängig von den Saisons.
    • Die Waffenmeisterschaft bietet 100 Stufen, die ein Spieler pro Waffe aufsteigen kann.
    • In der Lobby können die Spieler im neu erstellten Beherrschungs-Tab ihre Infos zur Waffennutzung, die Ergebnisse des letzten Matches und die bislang erhaltenen Belohnungen einsehen.
  • Belohnungen für die Waffenmeisterschaft
    • Es gibt drei Arten von Belohnungen für die Waffenmeisterschaft . Diese Belohnungen sind nur durch Erfolge in der Waffenmeisterschaft zu bekommen.
      • Anhänger
        • Die Anhänger sind Accessoires für die Waffen.
        • Pro Waffe gibt es alle fünf Stufen einen neuen Anhänger.
        • Die Anhänger können bei allen Waffen-Skins genutzt werden.
        • Erhaltene Anhänger können auf der Belohnungsseite ausgerüstet/freigeschaltet werden. Ausgerüstete Anhänger sind im Spiel zu sehen.
        • Die Anhänger können nicht getauscht, verkauft oder gegen BP eingewechselt werden.
      • Medaillen
        • Mit den Medaillen werden irre Taten hervorgehoben, die Spieler mit ihren Waffen vollführen.
        • Jede Medaille kann mehrfach verdient werden. Es gibt sogar einen Zähler, der anzeigt, wie viele Medaillen man erhalten hat.
      • Gruppenabzeichen
        • Die Spieler können Abzeichen verdienen, die den Stufengruppen pro Waffe entsprechen.
        • Bis zu 10 Gruppen können erreicht werden.
  • Wie man XP verdient
    • Die Spieler erhalten XP, wenn sie während eines Matches eines oder mehrere der folgenden Elemente bedienen:
      • Kill
      • Ausknocken (DBNO)
      • Schaden
      • Kopfschuss
      • Zusätzlich gibt es noch XP für die Überlebenszeit (konstante Rate).
    • Die Kill-Beurteilung folgt den aktuellen Regeln für Kills und DBNOs, die im Spiel genutzt werden.
    • Es gibt aber folgende Ausnahmen:
        • Die Waffenmeisterschaft berücksichtigt als Wert weder Teambeschuss noch Teamkill.
        • Die Waffenmeisterschaft berücksichtigt kein Umkommen, wenn es auf Umweltfaktoren (blaue Zone, rote Zone, stürzen, ertrinken) oder Road-Kill zurückzuführen ist.
        • Waffenmeisterschaft berücksichtigt weder Ausrüstungs- noch Nahkampf-Kills.
  • Weitere Informationen zur Waffenmeisterschaft findet ihr im „Entwicklerbrief: Waffenmeisterschaft“.

Gameplay

Für das Rebalancing der Beute in Erangel haben wir nun ein zweites Mal Änderungen vorgenommen. Außerdem haben wir einige Sounds und Effekte verbessert, die mit dem Gameplay im Zusammenhang stehen.

2. Beute-Rebalancing in Erangel

Wir bereits in unserem Entwicklerbrief erwähnt, haben wir für die Beute-Balance in Erangel permanent euer Feedback, eure Spielgewohnheiten und andere Daten analysiert. Mit diesem Update implementieren wir eine zweite Runde von Änderungen, um das Beute-Erlebnis der Spieler in Erangel zu verbessern.

  • Die Gesamtzahl der in Erangel gespawnten Gegenstände wurde um ungefähr 28 % erhöht.
  • Wir haben die Gesamtzahl der gespawnten Gegenstände erhöht, insbesondere die Spawn-Raten der Gegenstände mit höherer Priorität.
    • Die Raten der Waffen wurden wie folgt erhöht:
      • Die Spawn-Rate des AR wurde um ungefähr 64 % erhöht.
      • Die Spawn-Rate des DMR wurde um ungefähr 114 % erhöht.
      • Die Spawn-Rate des SR wurde um ungefähr 177 % erhöht.
    • Die Spawn-Raten von Ausrüstung und Panzerung wurden leicht erhöht, insbesondere für Level 2.
    • Die Spawn-Raten von Heilgegenständen wurden leicht erhöht.

Veränderungen der blauen Zone auf Erangel (werden nicht auf den Live-Server gespielt, nur zu Testzwecken verfügbar)

  • Während dieser Testphase werden wir einige Veränderungen an der blauen Zone durchführen. Es steht nicht fest, ob dieser Veränderungen auf die Live-Server gespielt werden. Alle Veränderungen sind experimentell, daher sind wir auf euer Feedback angewiesen, um eure Meinung zu erfahren.

SR Damage Multiplier Changes

  • Decreased the damage modifier of SR shots to the torso from 150% to 130%.
  • Decreased the base damage of the AWM from 120 to 105.
    • The AWM will no-longer kill full health players wearing a level 2 vest in one shot with these changes.

Verbesserung von Sounds im Spiel

  • Verbesserung der Geräusche von Gegenständen
    • Beim Erbeuten, Weglegen, Ausrüsten und Ablegen von Gegenständen machten manche Gegenstände dieselben Geräusche, unabhängig von den jeweiligen Charakteristiken der Gegenstände. Wir haben nun weitere spezielle Geräusche für mehr Gegenstände hinzugefügt.
      • Die Geräusche der Gegenstände fallen nun unterschiedlicher aus.
  • Geräusche für die Aufhängung der Fahrzeuge wurden hinzugefügt.
    • Diese sind nun zu hören, wenn die Fahrzeuge fahren.
      • Je nach Situation sind andere Geräusche zu hören. Fahrzeuge, die auf rauem Gelände fahren oder nach einem Sprung landen, machen besondere Geräusche.
      • Je nach Modus (TPP, FPP) sind die Geräusche ebenfalls unterschiedlich.

Verbesserung der Rauchgranate

  • Rauchgranaten sind nun bei allen Spielern und Zuschauern genauer synchronisiert. Zuvor begann die Dauer der Rauchgranate für den Zuschauer, sobald er in die Reichweite der Rauchgranate (1 km) kam. Der Rauch von Rauchgranaten endet nun für alle Spieler/Zuschauer gleichzeitig.

Verbesserung der Effekte von Fahrzeugen

  • Die Fahrzeuge haben nun Lichteffekte erhalten.
    • Frontscheinwerfer, Hecklichter und Armaturenbrett werden nun eingeschaltet, sobald der Motor eines Fahrzeugs gestartet wird.
    • Die Lichter sind nur lokale visuelle Effekte und erhellen nicht die Umgebung.

Verbesserung der Animationen vom Öffnen/Schließen von Türen

  • Der Algorithmus zur Bestimmung, ob Türen von Fahrzeugen blockiert sind (und somit nicht geöffnet oder geschlossen werden können), wurde verbessert.

Änderungen der Schadensmodifikatoren für den Trefferbereich

  • Schadensmodifikator von Scharfschützengewehrschüssen im Oberkörperbereich von 150 % auf 130 % verringert.
  • Schaden der AWM von 120 auf 105 verringert.
    • Die AWM wird nun keine Spieler mehr mit vollem Leben und einer Level-2-Weste mit nur einem Schuss töten.

Überlebendenpass 3: Wild Card

Nach dem Start von Überlebendenpass 3: Wild Card haben wir stetig Ergebnisdaten von Missionen gesammelt und analysiert. Außerdem haben wir uns aktiv mit dem Feedback der Spieler bezüglich der Schwierigkeit bestimmter Missionen auseinandergesetzt. Einige Missionen, die von den Spielern als zu schwierig zum Abschließen empfunden wurden, haben wir angepasst oder teils sogar komplett gestrichen.

  • Tägliche Missionen: Die Schwierigkeit von 16 Missionen wurde verringert, 4 zu schwierige Missionen wurden entfernt.
  • Wöchentliche Missionen: Die Schwierigkeit von 16 Missionen wurde verringert, 6 zu schwierige Missionen wurden entfernt.
  • Herausforderungsmissionen: Die Schwierigkeit von 5 Missionen wurde verringert.

UI/UX

Überarbeitung der Benutzeroberfläche des Shops

  • In der Vorschau der Gegenstände kann nun ran-/rausgezoomt werden.
    • Mit dem Mausrad kann der Teil ran-/rausgezoomt werden, auf den der Mauszeiger gerade zeigt.
    • Wird ein Charakter gezoomt, wird rechts unten die Benutzeroberfläche der Charakterkarte gezeigt
      • Es können 4 verschiedene Körperbereiche gezoomt werden: Kopf, Torso, Unterkörper, Füße.
      • Die gezoomten Körperbereiche werden in der Charakterkarte hervorgehoben.
      • Man kann auf verschiedene Teile des Charaktermodells klicken, um sich diesen Teil anzusehen: Kopf, Torso, Unterkörper, Füße.
    • In der Waffen- und Ausrüstungsvorschau sind nun horizontale Drehungen möglich.
    • Zum Zurücksetzen während der Waffen- und Ausrüstungsvorschau muss lediglich die Maustaste wieder losgelassen werden.

Überarbeitung der Benutzeroberfläche für Teams

  • Die Boost-Anzeigen der Teamkameraden sind für Teams während des Spielens nun in der Benutzeroberfläche zu sehen, um das Teamplay zu verbessern.

Änderungen in den Einstellungen für den Vollbildschirm

  • Bei der Nutzung des Vollbildschirmmodus wird der Fenstermodus zum Vollbildschirm (im Fenster) während man in der Lobby ist, um bestimmte Abstürze durch Tastatureingaben zu verhindern. Im Spiel selbst wird weiterhin der Vollbildschirmmodus genutzt.
    • Vollbildschirm: Im Spiel: Vollbildschirm / Lobby: Vollbildschirm (im Fenster)
    • Vollbildschirm (im Fenster): Im Spiel: Vollbildschirm (im Fenster) / Lobby: Vollbildschirm (im Fenster)
    • Fenstermodus: Im Spiel: Im Fenster / Lobby: Im Fenster

Überlebenstitel-Saison 3 – Übersicht der Verbesserungen der Benutzeroberfläche

  • Die Übersicht mit den Saison-Belohnungen zeigt nun 4 Belohnungsgruppen anstatt 3.
  • Es wurden weitere Elemente zur Benutzeroberfläche hinzugefügt, in denen angezeigt wird, wie viele Punkte für die nächste Stufe benötigt werden.

Leistung

  • Die Leistung wurde optimiert, um die Ladezeiten für die Karte zu verkürzen.

Benutzerdefiniertes Match

Verbesserungen an der Zuschauerfunktion

  • Verbesserungen an den Kill-Meldungen
    • Um Verwirrungen zu vermeiden und individuelle Meldungen von Teammeldungen unterscheiden zu können, wurden die individuellen Mehrfach-Kill-Meldungen (AMOKLAUF/VOLLSTRECKER/MEISTERHAFT/BEZWINGER) entfernt, sodass der Fokus mehr auf der Anzahl an Kills liegt.
    • Mehrfach-Kill-Meldungen von Teams bleiben unverändert.Mehrfach-Kill-Meldungen von Teams bleiben unverändert.
    • Die Bilder der Mehrfach-Kill-Meldungen von Teams werden nun separat angezeigt.

  • Für die Rauchgranate wurde in der Benutzeroberfläche ein Timer hinzugefügt

  • Um die verbleibende Zeit für die Rauchgranaten anzuzeigen, bekommt jede Rauchwolke jetzt einen Timer, der angibt, wie lange sie noch bleibt.
  • Der Rauchgranaten-Timer beginnt mit dem aufkommenden Rauch der Rauchgranate und zählt etwa 40 Sekunden.
  • Sobald nur noch ungefähr 20 % der Zeit übrig sind, wird die entsprechende Anzeige in der Benutzeroberfläche rot, und das Symbol zittert.
    • Sobald nur noch ungefähr 10 % der Zeit übrig sind, zittert das entsprechende Symbol in der Benutzeroberfläche 2-mal so stark.
  • Die Timer-Anzeige verschwindet aus der Benutzeroberfläche, sobald der Zuschauer mehr als 100 m entfernt ist.
  • Die Transparenz der Benutzeroberfläche ändert sich abhängig von der Entfernung.

Die Funktion zum Entfernen von Spielern wurde wiederhergestellt

  • Zuschauer finden die ENTFERNEN-Schaltfläche, indem sie einen Rechtsklick auf dem Spielernamen in der Spielerliste machen. Rechtsklick auf ENTFERNEN, um den Spieler aus dem Spiel zu werfen.
    • Spieler können auch mitten im Spiel rausgeworfen werden.

Replay System

  • Im Replay-Editor kann mit einem Rechtsklick die MELDEN-Schaltfläche ein-/ausgeschaltet werden. Mit einem erneuten Rechtsklick wird ein Spieler dann gemeldet.
  • Die Version der Replay-Funktion wurde aktualisiert. Vorhandene Replays, die vor dieser Aktualisierung aufgezeichnet wurden, können nicht mehr abgespielt werden.

Skins und Gegenstände

  • Die „2. Geburtstag“-Mütze von PUBG wird nach dem 24. April nicht mehr verfügbar sein.
    • Sie ist ein kostenloser Gegenstand zum 2. Geburtstag, vergesst also nicht, sie rechtzeitig abzuholen.
  • Die Verkäufe der Gegenstände (Hoodies und Masken) zum FACEIT Global Summit werden 24. April eingestellt.
    • 25 % der Einnahmen aus den Verkäufen dieser Gegenstände gehen an die teilnehmenden Teams des FACEIT Global Summit. Unterstützt die Teams also durch den Kauf dieser Gegenstände!

Bug Fixes

Welt

Probleme behoben, durch die

  • manche Stacheldrahtzäune Geschosse abblockten.
  • Spieler keine Gegenstände aufnehmen konnten, die unter beschädigten Stacheldrahtzäunen lagen.

Allgemein

Probleme behoben, durch die

  • DBNO-Meldungen und Kill-Meldungen in der Mitte des Bildschirms verzögert angezeigt wurden.
  • die Benutzeroberflächenelemente zum Interagieren im Zuschauerbildschirm verblieben, wenn der Spieler getötet wurde, während diese Elemente aktiv waren.
  • bestimmte Manöver dafür sorgen konnten, dass Motorräder nicht umkippten.
  • ein Fahrzeug sich ständig weiterbewegen konnte, während das Systemmenü geöffnet war.
  • unterschiedliche Varianten des UAZ unterschiedlich hohe Höchstgeschwindigkeiten hatten.
  • der Charakter merkwürdige Bewegungen machte, wenn ein Emote genutzt und im der Maus im FPP rotiert wurde.
  • eine Splittergranate Brandspuren im Boden hinterlassen konnte, die sich mit dem Modell des Charakters überlappten.
  • in bestimmten Situationen nur eine Seite von Fußspuren zu sehen waren.
  • die Haare des Charakters beim Aufsetzen von Mützen komplett entfernt wurden.
  • Visuelles Problem behoben, das auftrat, wenn Punk-Handschuhe angezogen wurden.
  • Visuelles Gürtel nicht zu sehen waren, wenn der Charakter einen Pelzmantel trug.
  • Haare und Gesicht eines Charakters sich überlappten, wenn ein weiblicher Charakter bestimmte Frisuren und Mützen benutzte.
  • in der arabischen Textausgabe Klammern falsch gesetzt wurden.
  • Visuelles Problem im FPP behoben, bei dem Schatten beim Schwimmen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Problem bei der Replay-Funktion behoben, durch das Explosionseffekte fortgesetzt wurden, wenn man sich durch den Zeitstrahl bewegte.
  • bei einem Wechsel des Zuschauers von „Glatte Kamera“ zu „Freie Kamera“ sich die Kamera weit weg bewegte.
  • die Spieler ihre Teamkameraden nicht wiederbeleben konnten, wenn das entsprechende Element der Benutzeroberfläche bei 0 während des Wiederbelebens einfror.
  • beim Rückwärtslaufen Visiere gewackelt haben.
  • manche Animationen beim Klettern nicht abgespielt wurden.
  • ein falsches Fadenkreuz nach Ausrüsten einer Sekundärwaffe angezeigt wurde.
  • ein Symbol eines kosmetischen Gegenstands nicht korrekt angezeigte wurde.
  • kein Ton abgespielt wurde, wenn man mit dem Harley-Quinn-Outfit über Matsch oder durch Wasser gelaufen ist.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment