PUBG: Sechstes Update für die Xbox One veröffentlicht
0

PUBG: Sechstes Update für die Xbox One veröffentlicht

Jan 23 hotspot  

Das sechste Update für Playerunknown’s Battlegrounds für die Xbox One Game Preview steht jetzt als Download bereit. Im Vordergrund des neuen Updates stehen unter anderem verschiedene Gameplay-Verbesserungen in den Changenotes der Entwickler.

Mit unter den Verbesserungen nennen die Entwickler eine neue Funktion für automatisches Rennen. Um das Feature zu aktivieren, könnt ihr nun den linken Analogstick doppelt drücken. Zudem können fortan ausgerüstete Waffen fallen gelassen werden, sofern ihr euch im Inventar-Bildschirm befindet. Um Waffen fallen zu lassen, könnt ihr die Y-Taste drücken. Weiterhin können eingesammelte Granaten mit dem Steuerkreuz durchgewechselt werden.

Auch im sechsten PUBG Update für Xbox One wollen die Entwickler weiter an der Performance gearbeitet haben und Absturzursachen behoben haben. Zusätzlich liefert das neue Update eine Aktualisierung für den Controller-Guide und etliche Bugfixes. Beispielsweise wird durch das Drücken des A-Knopfes fortan nicht mehr der Ergebnis-Bildschirm aktualisiert. Verbessert wurden auch die Gebäude in der Nähe der Militärbasis. Diese haben ein Update der Kollisionsabfrage erhalten. An der Positionierung der Charaktere, die ein Fahrzeug verlassen, nimmt das Update ebenfalls Änderungen vor.

Die vollständigen Patchnotes findet ihr nachfolgend.

Changenotes – Xbox Patch 6

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment