PUBG – Roadmap für 2018 angekündigt, neue Map folgt in den kommenden 4 Monaten
0

PUBG – Roadmap für 2018 angekündigt, neue Map folgt in den kommenden 4 Monaten

Feb 21 hotspot  

Eine Weile war es rund um Playerunknown’s Battlegrounds still. Keine Updates und keine neuen Tests haben für Fragezeichen in der Community gesorgt. Auch haben sich viele gefragt was die Entwicker nun genau für das aktuelle Jahr planen. Bereits im März soll es dann neue Informationen dazu geben wie es weitergeht und die Roadmap für die weitere Entwicklung der Community wird offiziell vorgestellt werden.

„We would like to ask for our players‘ generous understanding that despite the team’s eagerness to share what we have been planning and working on, the timing had to be changed. We do have a lot of exciting things that we want to share with you, including new content to provide more extensive battle royale experiences as well as improvements and modifications to create a deeper and more realistic gameplay.“

Ganz vorne weg stehen natürlich neue Inhalte, die das umfangreichere Battle-Royale-Erlebnis weiter verbessern und erweitern sollen. Was genau das ist, kann nur spekuliert werden. Mit Sicherheit aber neue Waffen und Gadgets sowie eventuell auch ein neuer Spielmodus oder noch größere Spielerzahlen. Weiterhin stand auch ein Rankingsystem wie in League of Legends und ein Testgelände zum Ausprobieren der unterschiedlichen Waffen mal zur Debatte. Was auf der Roadmap dann aber konkret stehen wird, werden wir erst im März erfahren.

„In March, the team will reveal what you can expect from us in the first half of 2018 in terms of our development and new content plans which, by the way, include a new map.“

In jedem Fall werden die Entwickler im März aber über eine neue Map sprechen, die dann eventuell noch in der ersten Jahreshälfte oder im Herbst erscheinen wird. Ebenso werden die Entwickler über das bereits im Test befindliche „Ping-Based-Matchmaking“ sprechen.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment