PUBG: 3D-Replays und verbesserte 360-Grad Killcam zum Release
0

PUBG: 3D-Replays und verbesserte 360-Grad Killcam zum Release

Jan 11 hotspot  

Eine Replay-Funktion und auch eine Killcam kennt man bereits aus vielen Shootern. Auch Playerunknown’s Battlegrounds wird in der Releaseversion beide Features anbieten. Selbnst entwickelt hat man dies aber nicht, sondern greift bei der Entwicklung auf eine Technologie zurück die von der koreanischen Firma Minkonet entwickelt wurde.

Gedacht ist das Replay-Feature vor allem für Zuschauer bei E-Sports-Veranstaltungen aber natürlich auch für alle Spieler die noch tiefer in das Spielgeschehen einzutauchen wollen und genau wissen wollen was rund um sie passiert ist. Das beeindruckende an der Replay Funktion ist, dass ihr euch während des Replays in 360 Grad umsehen könnt und nicht nur stubide eure First oder Third-Person Kamera aufgenommen wird. Das hilft natürlich enorm die einzelnen Spielsituationen genauer analysieren zu können. Das selbe gilt für die Killcam. Auch diese unterstützt die 3D-Technologie von Minkonet und auch hier ist genau zu sehen, was um den Spieler herum passierte, als er im Spiel bekanntschaft mit dem Gras oder dem heißen Sand der Wüste gemacht hat.

Außerdem eignet sich das Replay-Feature besonders gut um Screenshots aufzunehmen. Nachfolgend findet ihr ein paar Bilder die von ShadowSix mit dem Replay-Feature erstellt worden sind.

Sowohl das 3D-Replay-Feature als auch die Killcam werden in der Releaseversion von PUBG integriert sein, welche am 20. Dezember auf PC veröffentlicht wird.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment