Playerunknown’s Battlegrounds: Release für PS4 wird immer wahrscheinlicher
0

Playerunknown’s Battlegrounds: Release für PS4 wird immer wahrscheinlicher

Okt 02 hotspot  

Ein Release von Playerunknown’s Battlegrounds schien für Spieler auf der Playstation 4 bisher relativ unwahrscheinlich. Lediglich ein Release für die Xbox One im kommenden Jahr steht fest. Nun scheint sich das Rad aber zu drehen, denn die Entwickler von Bluehole befinden sich offenbar derzeit in Gesprächen mit Sony, um eine PlayStation 4 Version von Playerunknown’s Battlegrounds zu veröffentlichen.

Von einer definitiven Zusage zu sprechen ist wohl aber noch etwas zu früh. Fest steht wohl aber, dass wenn PUBG auf die Playstation4 kommen würde, dann erst nach dem Xbox One Release.
In Rahmen eines Interviews auf der Gamescom hatte Lead Producer Brendan Greene bereits bestätigt, dass man zeitexklusive Verträge mit Microsoft habe. In der Regel dauern diese Verträge für etwa drei Monate an.

Ab dann dürfte aber alles recht schnell gehen, wenn Sony dem Deal zustimmt. Die Unreal Engine ist relativ „portierungsfreudig“ und Erfahrungen mit Portierungen auf eine Konsole hat man bis dahin auch gesammelt.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment