Playerunknown’s Battlegrounds als App für China geplant
0

Playerunknown’s Battlegrounds als App für China geplant

Dez 01 hotspot  

Der Publisher Tencent möchte Playerunknown’s Battlegrounds auch für mobile Geräte als App in die Appstores bringen. Dies besagt eine von Kotaku per Google Translate übersetzte Pressemitteilung. Der Übersetzung zufolge will der durch League of Legends bekannte Publisher Tencent einen voll ausgereiften Mobile-Port realisieren, der es dem Spieler erlauben soll sogar vom PC zum Smartphone zu wechseln, um eine konsistente Spielerfahrung zu ermöglichen.

Einen offiziellen Trailer hat Tencent auch veröffentlicht. Unklar ist allerdings, ob der PUBG Mobile Port die chinesischen Grenzen jemals überschreiten wird und die Mobilversion auch auf anderen Teilen der Welt verfügbar sein wird.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment