EA bestätigt: Kein neues Battlefield im kommenden Jahr & Battlefield V Live Service bis März 2021
0

EA bestätigt: Kein neues Battlefield im kommenden Jahr & Battlefield V Live Service bis März 2021

Okt 30 hotspot  

Der Release-Rhythmus der Battlefield Reihe sieht es vor, dass alle zwei Jahre ein neuer Titel pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Regalen steht. An dieser Tatsache ändert sicher wohl nun etwas, denn EA´s CEO Andrew Wilson gab im Rahmen einer Investoren-Konferenz bekannt, dass man erst im Finanzjahr 2022, sprich dem Zeitraum zwischen April 2021 bis März 2022 mit einem neuen Battlefield Titel rechnen kann.

Eine Begründung für diese Entscheidung ist sicherlich die Qualität des fertigen Spiels, aber auch die Tatsache, das im kommenden Jahr eine neue Generation von Konsolen auf den Markt kommt, aus denen man das bestmögliche herauskitzeln will. Konkret sagt Wilson zum Thema Next-Gen Konsolen, dass man dank der neuern Konsolen mit dem kommenden Battlefield wieder neue Innovationen liefern will und auch ein Stück weit die Verbreitung der Konsolen abwarten muss.

Was neue Innovationen im Kontext zur Battlefield-Serie sein könnten, nennt Wilson allerdings nicht. Spekuliert wird über mehr Zerstörung, größere Schlachtfelder und mehr Spieler im Rahmen einer Partie. Möglichkeiten gibt es sicherlich genug das Battlefield Erlebnis zu verändern.

Bis dahin werden wir über das gesamte Finanzjahr 2021, sprich von April 2020 – März 2021, im Rahmen des umfangreichen Battlefield V Live Service „Tides of War“ mit weiteren Inhalten versorgt  und laut Wilson einige Möglichkeiten haben Battlefield auf anderen Wegen zu spielen oder kennenzulernen. Für Kapitel 5 sieht DICE den Pazifikkrieg vor, der samt der Privat Games bzw. Gameservern für genug Abwechslung sorgen wird.

Was nach dem Pazifikkrieg kommt, ist bisher noch unbekannt. Das World War II Szenario gibt in jedem Fall noch viel mehr her, als die Konflikte in Europa und dem Pazifik. Wie genau die Road Map für Battlefield V in den kommenden Monaten aussieht, wird spätestens im nächsten Jahr bekanntgegeben.

Es ist also auch rund ein Jahr nach dem Release von Battlefield V eine gute Idee das Spiel zu kaufen oder mal wieder zu starten. Inzwischen hat sich eine Menge geändert und das Spiel ist weitaus solider als zum Release im Winter 2018.

Bezüglich des neuen Battlefield Titels halten wir euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es Informationen dazu gibt.

Vermutlich wird das neue Battlefield, zu dem aktuell noch jegliche Informationen fehlen, im Oktober – November 2021 veröffentlicht. Denkbar wäre aber auch ein Release, wie zu Battlefield Bad Company 2 und Battlefield Hardline, im März 2021 oder im Worst Case im März 2022 und somit zum Ende des Finanzjahrs 2022. Wir rechnen mit ersten kleinen Informationen im Laufe des nächsten Jahres. Wirklich konkret wird es aber wohl erst im Jahr 2021 zur E3 werden.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment