Battlefield V: Update weiterhin nicht in Sicht, Verwirrung durch Ingame Anzeige
0

Battlefield V: Update weiterhin nicht in Sicht, Verwirrung durch Ingame Anzeige

Sep 02 hotspot  

Mit dem Update 4.4 für Battlefield V gibt es offenbar allerhand Probleme. Zuerst erschien das Update nicht wie geplant im August und nun scheint es weiterhin Probleme zu geben, denn weiterhin fehlt jede Spur vom Update.

Für zusätzliche Verwirrung, Empörung und letzen Endes Frustration sorgte nun eine jüngst im Spiel dargestellte Anzeige im Hauptmenü, die besagt, dass das Update 4.4 am morgigen Dienstag erscheinen soll. Diese Anzeige ist inzwischen verschwunden und ebenso jede Spur von Informationen oder Anhaltspunkten dazu, was mit dem Update nun genau ist.

Laut Battlefield Russia heißt es auf Twitter, dass man bald und eigentlich schon längst Informationen mit der Community teilen wollte.

Eins will DICE aber in jedem Fall einhalten. Das Update 4.6 soll ganz klar noch im September erscheinen.

Update 4.4 im Kurzüberblick

  • Korrekturen um die Leistung und Stabilität auf allen Plattformen zu verbessern.
  • Neue Karten: Lofoten und Provence
  • Erhöhung des maximalen Ranges auf 500
  • Aktualisierung des Fortress Spielmodus
  • Neue Waffen, die duch kommende Tides of War Missionen freigeschaltet werden können:
    • Panzerbüchse 39
    • Breda M1935
    • C96 Pistol Carbine
  • Korrekturen für die desynchronisierte Top-Gunner-Hitbox, die bei bestimmten Fahrzeugen auftrat
  • Korrekturen für die desynchronisierte Soldaten-Hitbox, die beim Wiederbeleben oder Klettern auftrat

 

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment