Battlefield V: Neuer exklusiver Content, Maps und Spielmodi sollen während der EA Play vorgestellt werden
0

Battlefield V: Neuer exklusiver Content, Maps und Spielmodi sollen während der EA Play vorgestellt werden

Mai 07 hotspot  

Wir kennen das alljährliche Spiel bereits. Es geht langsam auf die Mitte des Jahres zu und die E3, die wohl impulsgebendste Spielemesse der Welt, sowie die Gamescom im Spätsommer stehen an. Vorerst steht aber die E3 und somit auch die EA Play auf dem Plan, an die die Fans in vielerlei Hinsicht Erwartungen an EA und DICE haben. Natürlich stehen die EA Sports Spiele, wie Madden, FIFA und Co. auf der Agenda. Aber auch Apex Legens und Anthem sowie Star Wars Jedi: Fallen Order sollen genug Raum bekommen, um sich zu präsentieren.

Uns geht es aber um Battlefield und dessen Zukunft. Wer allerdings hofft, dass es Neuigkeiten zu einem neuen Battlefield Titel oder etwa einem Battlefield Bad Company 3 gibt, zu dem es erst kürzlich einen Leak gab, muss an dieser Stelle enttäuscht werden, denn Battlefield V steht mit seinem Live Service „Tides of War“ mit Mittelpunkt.

Die Zeit und Aufmerksamkeit während der E3 Woche wollen EA und DICE daher dazu nutzen, um die kommenden Inhalte für Battlefield V vorzustellen. Gesprochen wird dabei konkret über die Vorstellung von neuem exklusiven Content sowie weiteren Details zum Tides of War Kapitel 4 „Defying the Odds“.

Bekannt ist bisher, dass im Rahmen des vierten Kapitels mindestens zwei neue Maps für den Battlefield V Multiplayer veröffentlicht werden sollen. Eine der Maps ist bereits unter dem Namen „Marita“ bekannt und spielt wie die für den Mai geplante Map „Mercury“ in Griechenland. Die zweite Map wird von DICE mit dem Schlagwort „Urban Combat“ beschrieben und ist vermutlich ein Map-Remaster einer bekannten und bei Battlefield Veteranen beliebte Map.

Neue Battlefield V Map
Neue Battlefield V Map „Marita“

Weiterhin wird auf der EA Play 2019 der 5vs5 Close Quater bzw. Esport-Spielmodus vorgestellt, der auch auf der EA Play 2019 gespielt werden kann.

Sicherlich werden wir zu diesem neuen Spielmodus auch Eindrücke im Livestream zur EA Play sammeln können. Zum Close Quater bzw. Esport-Spielmodus ist bisher bekannt, dass dieser zunächst zwei verfügbare Karten haben wird, die im Arena Stil gehalten sein werden. Unbestätigte Quellen besagen auch, dass die Maps extra für den Spielmodus entwickelt werden und keine Teilbereiche bestehender Karten sein werden.

Spekulationen und Wünsche gibt es natürlich auch. So wünschen sich Fans endlich eine Auskunft zum RSP Programm bzw. mietbaren Servern, Informationen zu neuen Fraktionen, neuen Fahrzeugen, Waffen und Elitesoldaten.

Die E3 findet vom Dienstag, den 11. Juni bis Freitag, den 14. Juni 2019 statt.

Die EA Play 2019 findet wie gewohnt im Vorfeld der E3 und ebenfalls in Los Angeles statt. Stattfinden wird die EA Play 2019 vom 08. – 09. Juni 2019 . Die Karten sind kostenlos und können hier bestellt werden.

Was erwartet ihr von der EA Play oder E3 im allgemeinen? Schreibt uns in die Kommentare!

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment