Battlefield V: Lageupdate eines Community Managers zu Privatmatches, Al Sundan, dem Pazifik und mehr
0

Battlefield V: Lageupdate eines Community Managers zu Privatmatches, Al Sundan, dem Pazifik und mehr

Sep 17 hotspot  

Der Communtiy Manager Jeff Braddock hat nach seiner vollständigen Genesung die Arbeit wieder aufgenommen und uns am Rande eines Reddit Eintrags ein wenig auf Stand gebracht. Zusammengefasst dreht sich in seinem Update alles rund um den Status der Privat Matches, den Maps Operation Underground sowie die Conquest Version von Al Sundan, das Tides of War Kapitel 5 im Pazifik sowie um den aktuellen Blog Beitrag „Letters from the Front“, der zu all dem wirklich fixe Aussagen treffen soll.

Ursprünglich waren die Battlefield V Privat Matches für diesen Monat bereits in einer Light Version für alle Spieler angedacht. So zumindest die Idee dahinter als DICE vor Beginn des vierten Tides of War Kapitels die Roadmap für die kommenden Wochen mit uns geteilt hat. Dass es noch anders kommen könnte, ließ bereits eine Aussage von Communtiy Manager Jeff Braddock erahnen.

Ebenso wie die Privat Matches, scheint auch die Map Al Sundan eine ewige Baustelle zu sein. Zu Al Sundan lässt Braddock die Community wissen, dass man bereits einige Fortschritte gemacht habe, er aber nicht sagen könne wie weiter der aktuelle Stand ist.

Es gibt aber auch erfreuliche Nachrichten. Demnach wird Operation Underground wohl wirklich mit dem kommenden zweiten September Update erscheinen, mit dem unter anderem auch die High Ping Probleme gelöst werden sollen.

Details zum fünften Battlefield V Tides of War Kapitel 5 „Awakening the Giant“ sollen erst kurz vor Start des Kapitels mit der Community geteilt werden. Starten soll das fünfte Tides of War Kapitel im späten Oktober bzw. Anfang November 2019. Erst zuletzt wurde durch einen Dataminer bekannt, dass neben der bestätigten Karte „Iwo Jima“ auch „Wake Island“ eine der möglichen Karten sein kann.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment