Battlefield V Game Designer spricht über kleine Verbesserungen samt Demo-Videos
0

Battlefield V Game Designer spricht über kleine Verbesserungen samt Demo-Videos

Okt 04 hotspot  

Der Senior Game Designer @Jesper übernimmt auf Twitter für den Rest der laufenden Arbeitswoche, die hierzulande gefühlt zwei Freitage hat, den offiziellen Twitter Kanal von DICE. Er selbst arbeitet vorwiegend am Reinforcement-System sowie den Fahrzeugen in Battlefield V. Entsprechend hat er einige interessante Neuigkeiten für uns, die primär mit dem von ihm betreuten Systemen zu tun haben.

Den Anfang macht eine neue Kameraposition für Piloten, die in der Open Beta schmerzlich vermisst wurde. Die Rede ist von der Read View, sprich der Kamera, die den Luftraum hinter dem Flugzeug zeigt und so nahende feindliche Flugzeuge besser zu sehen sind und bessere Ausweichmanöver geflogen werden können. Wenn man auf die Instrumente während des Flugs schaut, so fällt auch auf, dass sich diese entsprechend des Fluges verhalten.

 

Damit aber nicht genug, denn auch Bodenfahrzeuge verhalten sich nun im Rahmen der Spielwelt authentischer und passend zu ihrer Zerstörungskraft. Wenn ein Panzer jetzt beispielsweise über ein Auto rollt, sieht dieses nach der Überfahrt nicht mehr fabrikneu aus, sondern eher wie ein zusammen gestauchter Haufen Blech. Statische Fahrzeuge, denen zuvor kein Schaden zugefügt werden konnte, sind nun auch zerstörbar bis auf die Reifen, die ihr platt schießen könnt. Um das Spielgefühl weiter auszubauen, soll das zuständige „Dynamic World Team“ noch weitere Zerstörung ins Spiel eingebaut haben.

 

Etwas schlechtere Neuigkeiten gibt es für die Visiere in den Fahrzeugen. Ganz früh sah der Featureplan für Battlefield V vor, das die Visiere der Fahrzeuge anpassbar sein sollten. Das wird nun zunächst nicht der Fall sein. Stattdessen wird sich DICE darauf konzentrieren diverse Visiere in den Fahrzeugen einzubauen und in der jeweiligen Fraktion versuchen die Visiere in jedem Fahrzeug so unterschiedlich wie möglich zu gestalten. Die Visiere sollen ebenfalls für jede Fraktion anders sein. Vier Visiere hat man passend dazu via Bild vorgestellt.

Battlefield V - Fahrzeug Visiere
Battlefield V – Fahrzeug Visiere

Etwas kleiner aber trotzdem ein tolles Feature beschäftigt sich mit den Reinforcements. Als Beispiel für eine dynamischere Welt und im Zusammenhang mit der Umgebung lassen Luftabwürfe nun auch den Schnee von Dächer fallen. Außerdem wurden die Luftabwürfe farblich so gestaltet, dass man sehen kann welcher Fraktion sie gehören.

 

Weiter stellt Jesper für Freunde der leichten Fahrzeuge den 251 Pakwagen vor, der als Reinforcement angefordert werden kann. Montiert ist eine durchschlagskräftige Pak 40 Anti-Tank Kanone. Die leichtere Infanterie Version kennen wir ja bereits aus der Open Beta.

 

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment