Battlefield V: Funkstille nach Weihnachtspause bald vorbei
0

Battlefield V: Funkstille nach Weihnachtspause bald vorbei

Jan 07 hotspot  

Seit Mitte Dezember und dem Release von Wake Island für Battlefield V wurde es ruhig rund um das Battlefield Franchise. Schuld daran hat zum einen die Urlaubssaison zwischen Weihnachten und Neujahr als auch sicherlich die Tatsache, dass DICE L.A. sich deutlich umstrukturieren wird. Zu Beginn des Jahres teilte der neue Studio Chef nämlich mit, dass man nicht weiter als Support-Studio agieren, sondern eigene Spiele entwickeln wird.

Was das für Battlefield bedeutet, ließ man völlig offen und auch was das Community Management für Battlefield in Zukunft machen wird, ist bisher ungeklärt, denn wie Community Manager Jeff Braddock selber bekanntgab, ist er ebenfalls ein Teil von DICE L.A. und gibt sich deutlich unwissend darüber was die Zukunft bringen wird.

Via Twitter gab Jeff Braddock aber heute bekannt, dass ab Morgen die Entwickler wieder vollzählig aus dem Urlaubspause zurückkehren und es weitere Informationen dazu geben wird, was in Battlefield V in absehbarer Zeit passieren wird. Für den Januar 2020 sollte eine weitere Multiplayer Map „Solomon Islands“,eine Dschungel Karte, die laut Dataminer „temporyal“ bereits in den Spieldateien enthalten ist, veröffentlicht werden.

Ebenso dürfte EA auch über die Zukunft von Battlefield V einiges zu sagen haben, denn Kapitel 5 wird bald beendet sein. Eine Vorschau auf Tides of War Kapitel 6 & einen möglicher Fahrplan für 2020 findet ihr hier.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment