Battlefield V: Das Ziehen von Soldaten hat nach dem Release die höchste Priorität
0

Battlefield V: Das Ziehen von Soldaten hat nach dem Release die höchste Priorität

Sep 27 hotspot  

Wie bekannt, wird das Ziehen von verwundeten Kameraden nicht zum Release von Battlefield V verfügbar sein. Damit wird dies neben dem Battle Royale Spielmodus „Firestorm“, der kosmetischen Fahrzeuganpassung und dem Coop Modus Combined Arms eines der Features sein, dass DICE nach dem Release nachschieben wird, sobald es funktioniert. Bisher war aber nicht bekannt, wie hoch priorisiert DICE am Ziehen von verwundeten Soldaten arbeitet.

Im Rahmen des gestrigen Reddit AMAA wurde auch hierzu eine Frage von Multiplayer Producer David Sirland beantwortetet.

Laut Sirland wird das Feature nach dem Release von Battlefield V bzw. nach dem Einsenden des „Day Zero Updates“ mit höchster Priorität des speziellen „Physicality & Soldier Teams“ bearbeitet.

Ebenso wird sich das Team um die Animation beim Crash eines Flugzeugs kümmern. Dies soll aber mehr Zeit beanspruchen.

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment