Battlefield V: Darum gibt es keine Closed Alpha auf den Konsolen
0

Battlefield V: Darum gibt es keine Closed Alpha auf den Konsolen

Jun 29 hotspot  

An Tagen, an denen wir gefühlt nur Battlefield V in unseren Timelines sehen, ist der Wunsch das Spiel wie viele andere zu spielen extrem groß. Aktuell ist es aber so, dass alle Spieler auf den Konsolen, sofern kein Gaming-Pc verfügbar ist, gar keine Möglichkeit haben zu spielen, selbst wenn sie einen Zugangs-Key zur Battlefield V Closed Alpha erhalten haben.

DICE hat sich nun dazu geäußert, warum es auch dieses Jahr keine Closed Alpha für die Konsolen geben wird. Laut Battlefield V Producer David Sirland ist es natürlich das Ziel Battlefield V auf allen Plattformen gleichermaßen zu supporten, aber der Fokus liegt auf der Fertigstellung des Spiels.

Der wirkliche Grund dafür, warum die Closed Alpha ausschließlich auf dem PC stattfindet ist aber die Komplexität der Konsolen. Für eine geschlossene Testphase am PC sei es einfach leichter und deutlich effektiver alles vorzubereiten, da man dank Origin die volle Kontrolle über alles hat.

Am Ende ist es bis zur offenen Beta, die vermutlich im September oder Oktober stattfindet, nicht mehr weit und die Gamescom 2018 im August besteht ebenfalls als Möglichkeit Battlefield V anzuspielen.

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment