Battlefield 6 soll sich laut Analysten schlecht verkaufen
0

Battlefield 6 soll sich laut Analysten schlecht verkaufen

Okt 27 hotspot  

Seit Langem ist bekannt, dass Battlefield 6 frühestens im Geschäftsjahr 2021/2022 erscheinen wird. Somit gönnt sich DICE anders als wie bisher ein Jahr mehr Zeit, um einen Battlefield Titel in die Hände der Community zu bringen. Auch wenn es nun noch gut ein Jahr hin sein dürfte bis Battlefield 6 erscheint, kommen bereits die ersten Analysten der Agentur “Wedbush Morgan” um die Ecke und geben erste Verkaufsprognosen für Battlefield 6 bekannt.

So heißt es von Wedbush Morgan-Analyst Michael Pachter gegenüber Gamingbolt, dass die beiden Battlefield-Spiele, die in der Vergangenheit am besten abschnitten haben, Battlefield 4 und Battlefield 1 waren. Beide Spiele, so Pachter, traten zu ihrer Zeit gegen die beiden Call of Duty-Titel mit der niedrigsten Bewertung an. Battlefield 1 sowie Battlefield 4 hatten daher damals eine gute Grundlage, um sich entsprechend gut auf dem Markt zu etablieren.

Weiter gibt Pachter an, dass er der Meinung ist, dass EA ein Problem mit dem Battlefield Franchise hat, weil neue Call of Duty Ableger immer weiter aufgeschlossen haben und inzwischen so ähnlich aussehen und mehr Inhalte anbieten. Zusätzlich ist das Spielangebot mit dem kostenlosen Battle Royale Spielmodus “Warzone” deutlich umfangreicher und für jeden Spieler zugänglich. Obendrein überlässt DICE derzeit kampflos den AAA-Shooter Markt, da der Support für Battlefield V im Sommer 2020 eingestellt wurde.

Daher geht Pachter davon aus, dass die Chancen ziemlich hoch stehen, dass sich Battlefield 6 im Vergleich deutlich schlechter verkaufen wird und hinter den Erwartungen von EA und DICE zurückbleiben wird.

Ganz festlegen will sich Pachter aber auch nicht. Er hält minimal Chancen dafür offen, dass sofern DICE einen wirklich guten Battlefield Titel auf den Weg bringt und das Marketing nicht so desaströs wie zu Battlefield V abläuft, Battlefield 6 die Nase vorne haben könnte.

Wir finden, dass es für solche Prognosen etwas früh ist. Der Schaden, den das Battlefield Franchise über die letzten Jahre erleiden musste, könnte am Ende entscheidend sein und die Spieler vom Kauf abhalten.

Was erwartet uns mit Battlefield 6?

Als gesichert gilt derzeit, dass EA und DICE planen ein neues Battlefield im kommenden Finanzjahr zu veröffentlichen. Zu rechnen ist mit dem neuen Battlefield Titel im Herbst/Winter 2021, ggf. aber auch bereits im Frühjahr 2021 und somit zu Beginn des Finanzjahrs. Weiter soll das kommende Battlefield wieder auf ein modernes Setting zurückgreifen.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment