Battlefield 2042 – Hazard Zone: Insider bestätigt  Spielmodus ist tot, auch bei DICE
0

Battlefield 2042 – Hazard Zone: Insider bestätigt Spielmodus ist tot, auch bei DICE

Jan 13 hotspot  

Hazard Zone ist als ein langsamer taktischer Battle-Royal-Ersatz für Battlefield 2042 integriert worden und hat es anscheinend nicht geschafft seine Spielerbasis zu erhalten. Dies behauptet zumindest der bekannte Insider Tom Henderson auf Twitter und berichtet, dass Hazard Zone innerhalb der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung als “Pleite” erklärt wurde. Die Gesamtspielerzahl war anscheinend so gering, dass Entwickler DICE nach Thanksgiving bzw. hierzulande dem Erntedankfest aufhörte, die Spieler und ihre Statistiken in Hazard Zone zu verfolgen.

Henderson wies außerdem darauf hin, dass Spieler nicht erwarten sollten, dass DICE den aktuellen Stand des Spielmodus noch weiter verbessern wird. Battlefield 2042 Spieler sollten daher eher auf die anderen Spielmodi ausweichen, sofern das Spiel überhaupt noch installiert ist.

Die aktuelle Praxis im Spiel scheint die Behauptung von Tom Henderson zu unterstreichen. In den letzten Wochen haben zumindest wir trotz aktiviertem Cross-Play kein Hazard Zone Match mehr finden können und haben bis zu 30 Minuten geduldig in der Lobby gewartet.

Woran ist Hazard Zone gescheitert?

Während das Konzept von Hazard Zone auf dem Papier gut klang, erfordert Hazard Zone aufgrund seiner taktischen Natur allerdings eine ständige Kommunikation zwischen den Spielern. Die Ironie ist jedoch, dass die integrierte Sprachoption bisher nicht aktiviert wurde. Somit ist es unglaublich schwer den Spielmodus zu genießen und zu spielen. Ebenso benötigt der Spielmodus ein wenig Feinabstimmung im Balancing.

Erschwerend ist letztlich auch die Tatsache, dass Hazard Zone vielen eingefleischten Battlefield Fans nicht gefällt, da der Spielmodus zwar auf die Spezialisten und Waffen von Battlefield 2042 zurückgreift, aber nicht das klassische Battlefield widerspiegelt. Letztlich hätte DICE wie auch schon zu Battlefield V Firestorm darüber nachdenken sollen den Spielmodus als kostenlose Version zu etablieren. Dies würde eventuell noch am ehesten dazu beitragen die Spielerzahl zu erhöhen.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen vorbestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin vorbestellen. 

56,43€

69,99€

16 new from 34,99€

16 used from 33,99€

as of 10. Januar 2022 15:33

44,57€

79,99€

31 new from 44,57€

15 used from 42,95€

as of 10. Januar 2022 15:33

54,64€

69,99€

13 new from 54,64€

11 used from 31,98€

as of 10. Januar 2022 15:33

109,99€

as of 10. Januar 2022 15:33

49,00€

79,99€

14 new from 49,00€

8 used from 39,15€

as of 10. Januar 2022 15:33

94,90€

115,99€

as of 10. Januar 2022 15:33

624,90€

5 new from 545,00€

as of 10. Januar 2022 15:33

966,00€

8 new from 960,00€

as of 10. Januar 2022 15:33

Aktualisiert am 10. Januar 2022 15:33

Leave a comment

Type your name
Type your email
Website url
Type your comment